Background Header

DIE GOLDENEN 50ER

Ein Nostalgieabend mit Clemens Schaller


19. bis 22. Februar 2020 - Forum II

KARTENRESERVIERUNGEN SIND AB 1. JULI 2019 MÖGLICH

DIE GOLDENEN 50ER c Clemens Schaller 250Die Evergreens aus den 50er Jahren klingen uns noch immer in den Ohren. Kommen Sie zu einem Nostalgieabend zum Mitsingen, Mitträumen, Erinnern und Abschalten. Clemens Schaller erzählt die Geschichte seines rasanten Onkel Fritz, der in den 50ern als Pianist und Sänger durch die Welt zieht. Ein begnadeter Komponist, der den Wein, die Frauen und die Musik liebt. Da kommt auch noch die sympathische Tante Mitzi, die als Requisiteurin beim österreichischen Film arbeitete. Sie gibt dem Programm noch zusätzlich Glanz und Glamour, in dem Lieder wie »Hallo Dienstmann«, »Kriminaltango«, »Bel ami«, »Du bist die Rose vom Wörthersee«,
»Das kleine Beisl«, »Tipitipitipso« oder Peter Kraus’ »Sugar Baby« natürlich nicht fehlen dürfen.

 

Nostalgie der 50er Jahre verpackt in einer lustigen Geschichte !

 

Zurück zum Spielplan | Karten reservieren

 

 

WER HAT DIE PUPPE PUTT GEMACHT?

Die Lieder der Lieschen Puderbach von Friedrich Holländer


22. Mai 2019 - Forum III

Sondergastspiel

WER DIE PUPPE PUTT GEMACHT c manfred herbst 250Die Eintrittspreise betragen einheitlich € 22,--/ ermäßigt € 19,--

Ja, da sind sie nun, die "Lieder eine armen Mädchens", einer Berliner Hinterhof-Göre, Lieschen Puderbach, armselig und liebenswert zugleich. "Ich bin noch klein, mein Herz ist rein...." Sie singt, sie spricht, so wie sie die Welt sieht, mal heiter, mal melancholisch, mal tieftraurig, aber immer voller Hoffnung: "Eine kleine Sehnsucht braucht ein jeder zum Glücklich sein!"

Mit: Katharina Bethke & Manfred Herbst  


Lassen Sie sich von Lieschen Puderbach verzaubern.

 

Zurück zum Spielplan| Karten reservieren