Background Header

BESUCHSZEIT

Schauspiel von Felix Mitterer


03. bis 13. April 2019 - Forum III
(tgl. außer So., Mo. & Di.)


BESUCHSZEIT c TCF 250„Besuchszeit“ ist eines der erfolgreichsten und am öftesten aufgeführten Stücke von Felix Mitterer. Das Stück spielt an 4 verschiedenen Orten. Ein Besuch im Altersheim, ein Besuch im Frauengefängnis, ein Besuch in einer Nervenheilanstalt und ein Besuch im Krankenhaus. Das Stück fasziniert den Zuschauer dermaßen, da Situationen gezeigt werden, die jeder kennt. Mitterer hält den Menschen im Lachen den Spiegel vor. Wir lachen, weil ja schließlich alles so furchtbar lustig überzeichnet ist, aber in einer Sekunde des Atemschöpfens erkennen wir uns dabei selbst. Die Situationen sind aus dem Leben gegriffen, denn das Leben ist manchmal am Absurdesten und nichts ist so absurd, dass es nicht passieren könnte. Mitterer, der sich selbst als „Heimatdichter und Volksautor“ bezeichnet, zeigt die Schicksale grundverschiedener Menschen auf feinsinnige, ironische und witzige Weise, mit Gefühl und humorvoller Menschlichkeit. Mit "Besuchszeit“ hat Felix Mitterer ein einfühlsames, erfrischend „anderes“ Volksstück geschaffen, ein Standardwerk der Österreichischen Literatur.


Mit: Angela Schneider, Peter Josch und Anatol Rieger

Ausstattung: Doris U. Reichelt 

 

Ein beeindruckender Theaterabend den man nicht versäumen sollte !

 

Zurück zum Spielplan | Karten reservieren

 

 

DIE ZEIT UND DIE CONWAYS

Schauspiel von John Boynton Priestley


06. bis 17. November 2018 - Forum I

DIE ZEIT UND DIE CONWAYS c theatergruppe carrousel 250Kay´s Geburtstag. Ihre Mutter, Mrs. Conway hat es nicht leicht. Kürzlich erst hat sie ihren Mann verloren und muss nun alleine dafür sorgen, dass ihre sechs Kinder ihren Weg machen. Zum Glück ist der schreckliche Krieg endlich vorbei und alle Kinder haben die besten Chancen. Sie sind charmant, haben eine gute Ausbildung und genug Geld von ihrem Vater geerbt um aus ihrem Leben etwas machen zu können … 20 Jahre später, wieder an Kay´s Geburtstag. Mrs. Conway hat ihre Kinder zu sich gebeten, aber zu feiern gibt es diesmal nichts. Sie ist, auch wenn sie das nie zugeben würde, am Rande der Existenz und braucht Hilfe.


Regie: Andreas Oberndorfer

AMATEURTHEATERGRUPPE-CARROUSEL

Erleben Sie eine klassische Familiensaga hautnah !

 

Zurück zum Spielplan | Karten reservieren

 

 

SILVESTER IM THEATER-CENTER-FORUM

 


31. Dezember 2018

Verbringen Sie Ihren Silvesterabend im Theater-Center-Forum.
Wir bieten Ihnen eine entspannte Atmosphäre und drei verschiedene unterhaltsame Programme auf 3 Bühnen.


Zu Silvester ins Theater zu gehen, das hat Tradition.
Lassen Sie das Jahr im Theater Center Forum bei guter Laune und bester Unterhaltung ausklingen und gönnen Sie sich einen unbeschwerten Silvesterabend.
Erleben Sie die besondere Atmosphäre, die an diesem Tag in unserem Theater herrscht und stoßen Sie mit uns gemeinsam miteinem Glas Sekt auf das neue Jahr an.

 

Einheitspreis auf allen Plätzen € 39,-- inkl. 1 Glas Sekt
(Für Abonnenten € 35,--)

Reservierte Karten für die Silvestervorstellungen müssen bis spätestens 22. Dezember 2018 an 
unserer Theaterkassa im Vorverkauf abgeholt werden.

 

 

Das Geheimnis der 3 Tenre3 c sam madwar 250


DAS GEHEIMNIS DER 3 TENÖRE

Komödie von Ken Ludwig

Regie: Marcus Strahl

FORUM I
17.00 Uhr und um 20.30 Uhr


Zurück zum Spielplan
| Karten reservieren

 

 

TAXI TAXI c buehne weinviertel 250

 


TAXI, TAXI! DOPPELT LEBEN HÄLT BESSER

Komödie von Ray Cooney

Regie: Ronny Hein 

FORUM II
17.30 Uhr und um 21.00 Uhr


Zurück zum Spielplan
 | Karten reservieren

 

 

 

 

 

FROEHLICH INS NEUE JAHR c roth zwillinge 250

 


FRÖHLICH INS NEUE JAHR

Silvesterprogramm mit den Roth Zwillinge

FORUM III 
20.00 Uhr Silvestervorstellung mit der Roth Zwillinge

 

Zurück zum Spielplan | Karten reservieren