Background Header

Es war nicht die Fünfte, es war die Neunte

Krimi-Komödie von Aldo Nicolaj


20. April bis 13. Mai 2017
(tgl. außer So. & Mo.) - Forum II

es war nicht die fuenfte c angelitera 250Bruno lernt an einem Strand eine bildhübsche, sehr selbstbewusste junge Frau kennen. Nach anfänglicher Abneigung gerät er immer mehr in ihren Bann und verfällt ihr schließlich bis zur Selbstaufgabe. Als sie ihm eines Tages ihren Mann Mario vorstellt, beginnt sich eine tödliche Spirale zu drehen.

Eine schwarze Beziehungssatire voll erschreckender Einsichten in die menschliche Psyche, aber auch voller Irrwitz, Wortwitz und abgründiger Überraschungen!

Mit: Sandra Högl, Ronny Hein und Alexander Hoffelner

Regie: Angelica Schütz

Bühne: Erwin Bail

 

Eine ANGELITERAtheater-Produktion

Aldo Nicolaj (1920 – 2004) war ein italienischer Dramatiker und Autor zahlreicher Komödien. Seine Stücke zeichnen sich durch ironische Kritik an der heutigen Lebensweise aus. Er experimentierte mit verschiedenen Stilen bis hin zum Absurden.

 

Ein bitterböses Pointenfeuerwerk!

 

Zurück zum Spielplan | Karten reservieren

Tags: Komödie