Background Header

Sie wollen raus aus dem Alltag? Dann haben Sie die richtige Seite gewählt!

 

Foto von Direktor Stefan Mras

Willkommen in einem der schönsten Kleintheater Wiens. Drei Theatersäle bieten Ihnen seit über 37 Jahren einen einzigartigen Bogen, der sich über alle Sparten der darstellenden Kunst spannt. Ganz nach dem Motto

"raus aus dem alltag - rein ins theater"

bieten wir Unterhaltung für jeden Geschmack: Von Schauspiel, Komödie, Krimi, Konzert, Show, Musical bis hin zu Travestie und Kabarett.

Unser Programm kann sich sehen lassen. "Schau'n Sie sich das an!": Gönnen Sie sich bis 29.April den Psycho-Klassiker PARTY FÜR EINE LEICHE von Patrick Hamilton (Regie: Erich Martin Wolf). Die Krimi-Komödie ES WAR NICHT DIE FÜNFTE, ES WAR DIE NEUNTE des italienischen Theaterautors Aldo Nicolaj (Regie: Angelica Schütz) spielen wir von 20.April bis 13.Mai 2017 und den Psychothriller WAS GESCHAH MIT BABY JANE? nach dem Roman von Henry Farrell (Regie: Christoph Prückner) spielen wir von 30.Mai bis 17.Juni.

Auch die besten Kabaretts erwarten Sie im Juni: ACHTUNG, SAUSTÄLLE mit Die Giftzwerge und GESUND GELACHT mit Peter & Tekal.

Wir nehmen wegen des großen Erfolges DAS (PERFEKTE) DESASTER-DINNER wieder auf! Von 8. bis 28.Juni 2017.

 

Kommen Sie auch in dieser Saison raus aus dem Alltag und rein ins Theater.

Ihr Direktor Stefan Mras
und das Team des Theater-Center-Forum

 

Zum Programm

Öffnungszeiten Theaterkassa

Theater-Center-Forum

Öffnungszeiten während der Spieltage:

Tageskassa: Di. bis Sa 16:00 bis 18:30 Uhr
Abendkassa: Di. bis Sa 18:30 bis 20:00 Uhr

Kulturcard Alsergrund

1 Karte - 6 Theater - nur € 14,-- pro Vorstellung!Kultur Card 2017 250

Mit der KULTUR CARD ALSERGRUND haben sich Bezirksvorsteherin Martina Malyar und Direktor Stefan Mras etwas ganz Besonderes für die Bewohner des Alsergrundes einfallen lassen. Eine Karte, die 6 Theater am Alsergrund miteinander vernetzt. Pro Theater haben Sie die Möglichkeit 2 x zu je € 14,-- eine Vorstellung Ihrer Wahl zu besuchen oder 1x zu zweit um je € 14,--.

Die teilnehmenden Theater sind:

Kabinetttheater, Schauspielhaus, Schuberttheater, Theater am Alsergrund, Theater Experiment am Liechtenwerd und Theater-Center-Forum

 

SO GÜNSTIG KANN THEATER SEIN !

Ihr Parkplatz beim Theater

ParkschildVergessen Sie Parkplatzsuche und Kurzparkscheine

Parken Sie im Parkhaus Franz-Josefs-Bahnhof (Einfahrt Nordbergstraße, rechts vom Bahnhof). Nur 3 Minuten Fußweg vom Theater entfernt. Mit dem Nachsteckticket „Park & Entertain“ parken Sie von 17 Uhr bis 8 Uhr zum Pauschalpreis von € 6,90.

Das Nachsteckticket erhalten Sie an unserer Theaterkassa.

Ö-Ticket

Vertriebspartner: ÖTicketÖ-Ticket ist Vertriebspartner des Theater-Center-Forum.

Karten für unsere Produktionen sind auch unter http://www.oeticket.com/ erhältlich!

 

Ö1: Medienpartner

Medienpartner: Ö1 CLUBÖ1 ist Medienpartner des Theater-Center-Forum: Für unsere Besucher bedeutet das, dass sie mit Ihrer Ö1- Clubkarte von unseren vergünstigten Eintrittspreisen profitieren. Einfach bei der Onlinereservierung unter "Ermäßigung" das entsprechende Feld auswählen und an der Kassa Ihre Clubkarte vorzeigen.

Postzusendung stornieren und Newsletter anfordern!

Postzusendung stornierenUm Kosten zu sparen und Ressourcen zu schonen, wollen wir unserem Publikum die Möglichkeit geben, unseren Spielplan als E-Mail Newsletter zu erhalten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich auf schnellstem Weg über Neuigkeiten aus Ihrem persönlichen Theater informieren.

So einfach geht´s: Tragen Sie im Formular Postzusendung stornieren Ihre Mailadresse und Ihre Postanschrift ein. Sie erhalten ab sofort monatlich unseren Newsletter per E - Mail und keine Postzusendung mehr.

FORUM mal 4

mini abo 2014Die FORUM mal 4- Karte bietet vier Vorstellungen Ihrer Wahl, um nur € 64,--.

Gültig für ein ganzes Jahr, ab Ausgabedatum und für eine Person.
Sitzplatz, je nach Verfügbarkeit und Vorstellungstag selbst wählbar.
Freie Auswahl aus über 30 Stücken, ausgenommen sind Silvester- und Sondervorstellungen.

Alle Infos und Zahlschein herunterladen