DIE LUSTIGE WITWE

Operette in drei Akten von Franz Lehar, Victor Léon und Leo Stein !

21. bis 30. Juni 2022 – Forum I
(tgl. außer So. & Mo.)
19:30h – ca. 21:30h (inkl. Pause)

Kartenreservierung ab 01. Dezember 2021 möglich!

Auf einem Ball der Pariser Botschaft des Kleinstaates Pontevedrino trifft Graf Danilo seine ehemalige Geliebte Hannah wieder, mittlerweile eine schwerreiche, viel umworbene Witwe.

Politische und emotionale Verwirrungen und Irrungen im Ballgewusel untermalt von Franz Lehars wirkungsvollen Walzerklängen sorgen für charmant-dramatische Unterhaltung. Weltbekannte Operetten-Hits wie das „Viljalied“, „Da geh‘ ich zu Maxim“ oder „Wie eine Rosenknospe“ dürfen dabei nicht fehlen.

Regie: Horst Dinges
Musikalische Leitung: Maximilian Schamschula
Besetzung: Michael Pinsker, Alice Waginger, Gebhard Heegmann, Magdalena Renwart, Hans-Jörg Gaugelhofer, Calon Danner, Annamaria Kaszoni, Manfred Schwaiger, Christian Edler, uva.

Operette in drei Akten von Franz Lehar, Victor Léon und Leo Stein !