DIE PUPPE

Komödie von Miro Gavran
Österreichische Erstaufführung !

08. Februar bis 05. März 2022 – Forum II
(tgl. außer So. & Mo.)
20:00h – ca. 22:00h (inkl. Pause)

Kartenreservierung ab 01. Juli 2021 möglich!

Marko gewinnt eine Androidin – einen technisch perfekten, weiblichen Roboter, der darauf programmiert ist, seinen „Besitzer“ glücklich zu machen. Doch Marko hat das Kleingedruckte nicht gelesen….

Marko hat Beziehungen satt. Nach der Trennung von seiner Lebensgefährtin bewirbt er sich um eine PUPPE und gewinnt eine Androidin – einen technisch perfekten, weiblichen Roboter, der darauf programmiert ist, seinen „Besitzer“ glücklich zu machen. Alles könnte so schön sein: Sex, Kochen, Abwasch. Doch Marko hat das Kleingedruckte nicht gelesen….

Mit: Natascha Ties und Thomas Koziol
Regie: Hubsi Kramar

Eine großartige Komödie über Liebe, Klischees und Partnerschaften!

Studio 2 – ORF „Die Puppe – Perspektive Hubsi Kramar“
Interview Radio Orange „Kulturschiene“
Kritik Kultur & Wein
Kritik Online KURIER
Kritik Večernji list
Kritik Cro-Kultura
Premiereneindrücke Hrvatske Novine