ES WAR DIE NACHTIGALL UND NICHT DIE LEICHE

Krimikomödie von Christine Steinwasser

09. – 11. Juni 2022 – Forum I
19:30h – ca. 21:30h (inkl. Pause)

In der Amateurtheatertruppe rumort es heftig: Die ehrgeizige Bürgermeisterin hat der Gruppe eine  renommierte Regisseurin vor die Nase gesetzt, um das Prestige des Dorfes zu heben.

Gespielt werden soll „Romeo und Julia“, und die beiden Hauptdarsteller bringt die neue Regisseurin   aus der Stadt auch gleich mit. Das riecht nach Mord und Totschlag! Schon bei den ersten Proben stirbt eine Schauspielerin durch das Schwert, eine zweite bricht sich den Hals.

Hauptkommissarin Hinrichter gelingtes, jeden zu verdächtigen, aber am Ende scheint die Indizienlage eindeutig.Allerdings scheint es nur so.

Das Theater Ensemble 365 ist ein Theater mit sozialem Engagement und spielt seit 1961 für Entwicklungsprojekte. In seiner 53. Produktion wird das Kinder- und Jugendprojekt Nioko Bokk im Senegal unterstützt.

Regie: Christian Lampl

Eine Kriminalkomödie mit vielen Überraschungen !