SPÄTE GEGEND

Eine Frauen Saga von Lida Winiewicz

27. – 28. April & 05. – 07. / 11. – 12. / 20. – 21. Mai 2022 – Forum III
20:00h – ca. 22:00h (inkl. Pause)
Kartenreservierung ab 01. Februar 2022 möglich!

Zwei starke Frauen in einem spannenden Stück Zeitgeschichte. Ein Mädchen aus der Stadt und ein Mädchen vom Land erzählen zeitgleich ihre Geschichte von Anfang an.  Sie haben zwei Kriege miterlebt. Die Kaiserzeit, die Hitlerzeit und die Demokratie. Das Leben war damals nicht einfach, sowohl in der Stadt als auch am Land. Die Städterin und die Bäuerin lassen Ihr Leben Revue passieren. Der Zuschauer ist fasziniert von den Erlebnissen einer Generation, die maßgeblich am Wiederaufbau unseres Landes beteiligt war. Ulli Fessel spielt die Bäuerin und Dagmar Truxa die Städterin.

Erleben Sie eine spannende Zeitreise !

Regie: Erich Martin Wolf